TREK'N EAT

TREK'N EAT

Ob zu Fuss, auf einem Boot oder auf Tour in Richtung Gipfel: Erst das Gesamterlebnis gibt ein lebendiges und ausgeglichenes Gefühl... und dazu gehört natürlich auch die Verpflegung, denn sie spielt bei weitem mehr als nur eine nebensächliche Rolle.

Dabei ist es entscheidend, dass die Nahrung gesund und leicht zuzubereiten ist und nicht zu sehr ins Gewicht fällt – aber auch der Geschmack ist extrem wichtig. Die gefriergetrockneten Trek‘n Eat Mahlzeiten und Snacks bieten all das und noch einiges mehr.

Mit ihnen kannst Du Dich auf eine nahrhafte, ausgeglichene und Energie liefernde Mahlzeit freuen, die Dich satt und zufrieden macht. Vergiss unappetitliche Konservierungsmittel, künstliche Farbstoffe und Geschmacksverstärker.

Die in Deutschland hergestellten, hochqualitativen Trek‘n Eat Produkte sind wasserdicht und wiederverschließbar verpackt und einfach nur lecker.

Unsere Produkte von Trek'n Eat im Überblick:

mehr Infos

Artikel 1 bis 25 von 35 gesamt

In absteigender Reihenfolge

Seite
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 25 von 35 gesamt

In absteigender Reihenfolge

Seite
  1. 1
  2. 2
Was unterscheidet Trek'n Eat von herkömmlichen Fertiggerichten?

Trek'n Eat Mahlzeiten bestehen aus hochwertigen gefriergetrockneten Bestandteilen. Durch die Gefriertrocknung bleiben wichtige Vitamine und Mineralien erhalten. Die Menüs von Trek'n Eat enthalten weder Farb- noch Konservierungsstoffe noch zugesetzte Geschmacksverstärker und sind mit dem "All Natural" Label von Trek'n Eat ausgezeichnet. Die Hauptmahlzeiten von Trek'n Eat orientieren sich an einem Wert von 600 Kalorien pro Packung und decken damit den erhöhten Energieverbrauch bei sportlicher Aktivität. Die Mahlzeiten sind expeditionssicher verpackt in wasserfesten und wiederverschliessbaren Standbeuteln.

Die wichtigsten Vorteile von Trek'n Eat:

  • Gewichtsersparnis
  • Brennstoffersparnis
  • Einfache Zubereitung IM wiederverschließbaren Standbeutel
  • lange Haltbarkeit (etwa 3 Jahre)
  • "all natural"-Geschmack: Keine Konservierungsstoffe, keine Farbstoffe, keine zugesetzten Geschmacksverstärker

Was ist Gefriertrocknung?

Schonendes, aber technisch aufwändiges Trocknungsverfahren, bei dem man sich eine besondere physikalische Eigenschaft von Wasser zunutze macht. In einem Vakuum geht gefrorenes Wasser unmittelbar vom festen in den gasförmigen Zustand über (Sublimitation). Die Lebensmittel werden schockgefroren und dann im Vakuum unter Zufuhr von Wärme getrocknet (Vakuumverdampfung). So erreicht man, dass das gefrorene, in Lebensmitteln enthaltene Wasser nicht schmilzt, sondern als Wasserdampf entweichen kann. Zur Zubereitung der Mahlzeit muss lediglich kochendes Wasser hinzugefügt werden. Das leichte Gewicht, die einfache Zubereitung und die Brennstoffersparnis überzeugen viele Bergsteiger, Expeditionen und Trekker. Inzwischen gehört Trek'n Eat bei vielen Outdoor-Aktivitäten dazu.

Katadyn-Group

Trek'n Eat ist eine Marke der Katadyn Group, einer global agierenden Unternehmensgruppe, die sich auf das Themenfeld autarker Nahrungs- und Trinkwasserversorgung spezialisiert hat. Mit einem breit aufgestellten Markenportfolio werden Produkte und Lösungen für den Outdoor- und Marinebereich sowie für Industrie und Kommunen bereitgestellt. Auch humanitäre Hilfsorganisationen und Militärs gehören seit Jahren zum festen Kundenkreis der Schweizer Unternehmensgruppe.