Schlafsäcke für Frühling und Herbst

Schlafsäcke für Frühling und Herbst

Beim Zelten am Campingplatz muss man weniger auf das Gewicht des Schlafsacks achten und kann so auch dickere und größere Schlafsäcke nehmen. Die Nächte im Frühling und Herbst können schon einmal sehr kalt sein, dennoch braucht man keine extremen (und damit meist wesentlich teurere) Schlafsäcke wie im Winter oder oben am Berg. Hier kann auch ein 3-Jahreszeiten Schlafsack (Frühling, Sommer, Herbst) bei Bedarf mit Inlets ausreichen.

Trotzdem sind hier vorwiegend wärmere Modelle von uns empfohlen, bei denen Gewicht und Packmaß eine untergeordnete Rolle spielen und Komfort und Wärme wichtig sind:

17 Artikel

In absteigender Reihenfolge

17 Artikel

In absteigender Reihenfolge