Fachberatung inklusive
Geschäft (Abholung) nahe Wien
rascher Versand
Mehr als 250 Zelte auf Lager
Service vor und nach dem Kauf
Kontakt 02244 33938

Van Camp

Van Camp

Neues Modell 2023: Lieferbar ab ca. März 2023, bestellbar ab sofort!

Tatonka bringt mit dem Van Camp 2023 erstmals auch ein Anbauzelt in der bekannt robusten Tatonka - Bauweise auf den Markt. Das tunnelförmige Vorzelt ist äußerst flexibelin dem es von drei Seiten Zugänge bietet. Der Anbau erfolgt per Kederleiste (ca. 5mm und 7mm) in die Schiene des Busses (Vans bzw. Campingmobiles) oder alternativ mit Schlaufen und Spannleinen. Die Kederbefestigung lässt sich vom aufgestellten Zelt abzippen, so dass es auch alleine stehen kann. Alle drei Seiten lassen sich hochrollen, als Sonnendach aufspannen und mit einer seperaten Moskitonetztüre verschließen. Zwei riesige Fenster im Vorzelt sorgen für angenehme Lichtverhältnisse auch wenn das Zelt komplett geschlossen ist. Der in der Rückwand befindliche Eingang in den Bus kann per Reißverschluss verschlossen werden, so dass das Zelt gut geschützt am Campingplatz alleine stehen blieben kann. Zusammengefasst sind die besonderen Mermale:

  • Alle Eingänge mit Moskitonetzen und Schmutzfängern
  • Komfortabler Zeltsack mit umlaufendem Reißverschluss und stabilen Tragegurten.
  • Verstärkte Eckpunkte mit Gurtbandschlaufen
  • Kann auch eigenständig als selbststehendes Zelt verwendet werden

Farbe: light olive

Zeltexperte Gerwald Wessely über das Van Camp:

Das Van Camp vom deutschen Zeltspezialisten Tatonka ist absolut zuverlässig hinsichtlich Reißfestigkeit, Wasserdichtheit und Sturmstabilität. Die Möglichkeit die Seiten aufzurollen gibt viel Licht und Luft im Vorzelt. Mit nur 7,7kg Gewicht und kleinem Packmaß kann es auch bei kleineren Bussen locker mit auf die Fahrt!

Eigenschaften "Van Camp"
Zelttyp: Großtunnelzelt mit Gestänge
Maße: 400 x 320 x 215 cm
Außenzeltmaterial: 68D Polyester 210T PU, 8.000 mm WS
Gestänge: Aluminium 7001/6061 Multipole 13/15 mm eloxiert
Gewicht: 7,7 kg
Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.

Soziale Verantwortung gegenüber den Mitarbeiter*innen – in Deutschland und in Vietnam – ist ein gelebter Teil der Unternehmensphilosophie von Tatonka. Aus diesem Grund hat Tatonka 2011 das Projekt "Open Factory" ins Leben gerufen. Tatonka geht mit der „Open Factory“ einen ganz eigenen Weg und macht seine Produktion öffentlich – auch deshalb, weil jedes Siegel oder Zertifikat von Kritikern in Frage gestellt werden kann. Einmal in der Woche öffnet Mountech Co.Ltd., die Produktionsstätte von Tatonka in Vietnam, ihre Türen. Alle, die es interessiert – Verbraucher, Händler, Journalisten, Wirtschaftsfachleute, NGO-Vertreter – können die Fertigung bei laufendem Produktionsbetrieb besichtigen.

Sinnvolles Original - Zubehör:

Zeltbodenunterlage zu Van Camp

42,00 €*