Fachberatung inklusive
Geschäft (Abholung) nahe Wien
rascher Versand
Mehr als 250 Zelte auf Lager
Service vor und nach dem Kauf
Kontakt 02244 33938

Tasche Barrel L

Tasche Barrel L

In verschiedenen Farben erhältlich!

Mit 85 Litern Volumen eignet sich die große Reisetasche Barrel L von Tatonka zur Unterbringung des Gepäcks einer ein- bis zweiwöchigen Reise. Damit sie sich gut transportieren lässt, ist sie mit Rucksack-Schultergurten ausgestattet, die in einer Reißverschlusstasche an der Seite verstaut werden können. Breite Tragegriffe und zwei gummierte Handgriffe an beiden Seiten sorgen für ein leichtes Handling bei der Beförderung über kurze Distanzen, beim Einchecken am Flughafen oder dem Platzieren im Kofferraum des Autos.

Die Tatonka Barrel L ist aus strapazierfähigem und pflegeleichtem Tarpaulin (LKW-Planenmaterial) gefertigt. Für den Boden der Rucksacktasche kommt abriebfestes Material zum Einsatz.

Die Tasche ist mit einer großen Öffnung versehen, so dass man beim Packen die Übersicht behält. Unter dem Deckel befindet sich eine flache Netztasche mit Reißverschluss, kleinere Utensilien lassen sich zudem in zwei Einsteckfächern unterbringen.Die Tatonka Barrel L bietet auch die Möglichkeit zur Fixierung eines Tragegurts.

Die Tasche Barrel L verfügt über folgende Ausstattung:

  • Zwei verstaubare Rucksack-Schultergurte (S - XXL)
  • Möglichkeit zur Fixierung eines Tragegurts
  • Gummierter, robuster Handgriff an beiden Seiten
  • Extrabreite Hand- und Schulterschlaufen
  • Stabiler Nr.10-Reißverschluss
  • Netztasche unter dem Deckel
  • Gepolsterter Boden
  • Zwei seitliche Einstecktaschen im Hauptfach
  • Namensschild
  • Robuste und pflegeleichte Materialien
Eigenschaften "Tasche Barrel L"
Maße: 69 x 42 x 42 cm
Gewicht: 1500 g
Material: Tarpaulin 1000 und Textreme 6.6
Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.

Soziale Verantwortung gegenüber den Mitarbeiter*innen – in Deutschland und in Vietnam – ist ein gelebter Teil der Unternehmensphilosophie von Tatonka. Aus diesem Grund hat Tatonka 2011 das Projekt "Open Factory" ins Leben gerufen. Tatonka geht mit der „Open Factory“ einen ganz eigenen Weg und macht seine Produktion öffentlich – auch deshalb, weil jedes Siegel oder Zertifikat von Kritikern in Frage gestellt werden kann. Einmal in der Woche öffnet Mountech Co.Ltd., die Produktionsstätte von Tatonka in Vietnam, ihre Türen. Alle, die es interessiert – Verbraucher, Händler, Journalisten, Wirtschaftsfachleute, NGO-Vertreter – können die Fertigung bei laufendem Produktionsbetrieb besichtigen.